Alpenüberquerung vom Spitzingsee nach Sterzing

Die geführte Bergzeit Alpenüberquerung verläuft in sieben Tagen vom Spitzingsee nach Sterzing

Eine herrliche Komfort-Alpenüberquerung mit täglichem Gepäcktransport und Hotelübernachtung

Eine famose Wanderroute entlang alter Wanderpfade des Alpenraums. Auf dieser geführten Alpenüberquerung wandern wir vom idyllischen Spitzingsee im Bayrischen Alpenvorland durch das Urstromtal des Inns, entlang des Zillertals immer südlich auf den Alpenhauptkamm zu. Über das Pfitscher Joch am Hauptkamm, geht es schließlich zum Finale ins Südtiroler Sterzing.

Fazit: Die kulinarischen Highlights der bayerischen, tiroler und südtiroler Küche, der hohe Komfort (mit Hotel und Gepäcktransport) und die landschaftlich eindrucksvolle Alpenregion sind ein Garant für ein nachhaltiges „Bergzeit-Erlebnis“.

Das beinhaltet die Alpenüberquerung vom Spitzingsee nach Sterzing:

  • Führung und Betreuung durch Wanderführer
  • 5 x Übernachtung im DZ mit HP in ausgesuchten Hotels und Gasthöfen
  • 1 x Übernachtung im Mehrbettzimmer mit HP in Gasthof
  • Täglicher Gepäcktransport zu den Unterkünften
  • Öffentliche Verkehrsmittel entsprechend Programm
  • Seilbahnfahrten entsprechend Programm
  • Rücktransfer nach Schliersee
  • Alpenüberquerungszertifikat
ab 1280,00 EUR p.P.
Tourdauer
7 Tage
Teilnehmer
mind. 6 max. 10 Teilnehmer
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 
image description
© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur