Spetkuläre Ausblicke auf die Brenta Dolomiten bei der Alpenüberquerung von Meran zum Lago di Molveno

Einmal die Alpen zu Fuß überqueren – Ein lohnendes Abenteuer für alle mit Lust auf mehr. Abseits der überlaufenen Wanderwege folgen wir Pfaden durch abgelegene Täler, übernachten auf malerisch schön gelegenen Hütten und lernen unsere Alpen von einer anderen Seite kennen. Alle landschaftlich weniger lohnenden Teilstücke überspringen wir mittels Taxitransfer oder Seilbahn.

Skitouren im einsamen Piemont
Einsamer Aufstieg während der Speedtransalp von Garmisch nach Meran

Die Speedtransalp von Garmisch nach Meran ist für den ambitionierten Bergsportler & Trailrunner gedacht, der die Alpen im schnellen Laufschritt überqueren möchte.

Zwischen Gardasee und Ortler liegen die Dolomiten der Brenta. Hohe Felstürme und steile Wände sind typisch für die Landschaft der Brenta. Die berühmten Klettersteige und Höhenwege durchziehen hoch über Madonna di Campiglio die senkrechten Felswände. Auf den Hütten begegnen wir dem italienischen Flair mit der dazugehörenden traditionellen Küche. Die Lage der Hütten ist hervorragend geeignet um in einer Woche die schönsten Wege und Steige zu begehen.

Aufbaukurs Dolomiten

Die Dolomiten – wild, rau und atemberaubend schön. Alpinklettern ist hier Teil der Tradition. Gemeinsam wagen wir uns an große Wände und feilen an Technik und Taktik! Mit maximal 4 Teilnehmern ist dieser Kurs in 4 Tagen garantiert eines: intensiv!

Der Grundkurs für das Klettern in freier Natur.