Alpenüberquerung

Von Meran zum Lago di Molveno

Teil 2 der Alpenüberquerung:

In 6 Tagen zu Fuß von Meran bis ins südliche Trentino

Die Alpenüberquerung führt Sie in 6 Tagen durch weitere Highlights der Ostalpen bis an die Südseite der Alpen.

Die Weiterführung der Alpenüberquerung von Garmisch nach Meran steht dem ersten Teil unserer berühmten Alpenüberquerung in nichts nach. Wir beginnen unsere Reise in der Südalpenmetropole Meran, wandern durch 3 Nationalparks und genießen das italienische Flair mit allen kulinarischen Köstlichkeiten. Spektakulär ist schon der Start hoch über dem Vinschgau Richtung Ortler Alpen. Auf einsamen Bergpfaden streifen wir durch den Nationalpark Stilfser Joch und wandern bis ins Val di Sole. Das große Finale: Wir durchqueren auf kleinen Steigen die imposante Berglandschaft der Brenta Dolomiten. Übernachtet wird ausschließlich auf malerisch schön gelegenen Hütten mit ausgezeichneter Küche. Unsere Belohnung – ein Bergpanorama, das man nicht jeden Tag erleben kann.

Gerne senden wir Ihnen die Detailinformationen zu dieser Tour zu. Darin finden Sie alle wichtigen Infos zu den Tagesetappen, den Hütten und den Anforderungen.

Unsere Termine 2020 schon buchbar:

18.07. – 24.07.2020

01.08. – 07.08.2020

22.08. – 28.08.2020

Alpenüberquerung mit:

  • staatlich geprüftem Bergführer / Bergwanderführer
  • 3 x Bergbahnfahrt
  • 2 x Taxitransfer
  • Transfer von Lago di Molveno nach Meran
  • 5 x Hüttenübernachtung im Matratzenlager mit HP
  • 1 x Übernachtung im Gasthof / Hotel im DZ oder MBZ mit HP
  • Gastgeschenk

Loading