Wanderung auf die Zugspitze übers Reintal

Auf dem Weg der Erstbegeher auf die Zugspitze

Der klassische Weg auf die Zugspitze  – Der Weg der Erstbegeher. Wir nehmen uns zwei Tage lang Zeit und laufen auf den höchsten Berg Deutschlands – die Zugspitze. Wir treffen uns am Zugspitzbahnhof in Garmisch-Partenkirchen. Hier startet unsere Tour auf die Zugspitze. 2 Tag lang lassen wir den Alltag hinter uns und genießen die Ruhe und die traumhafte Natur im Wetterstein.

  • 2 Tages Wanderung auf die Zugspitze
  • staatlich geprüfter Berg-/ Bergwanderführer
  • traumhaftes Erlebnis

Termine
Loading
Reiseprogramm

1. Tag:

Los gehts (9:30 Uhr) vom Olympia- Stadion in Garmisch- Partenkirchen durch die beeindruckende Partnachklamm. Weiter bis zur ersten Pause auf der Bockhütte. Wohl gestärkt brechen wir weiter auf zu unserem Tagesziel – der Reintalangerhütte.

2. Tag:

Früh am Morgen machen wir uns auf den Weg, rauf auf die Knorrhütte, weiter übers Sonnalpin zum Schneefernerhaus und zum letzten Anstieg (schwarzer, drahtseilgesicherter Wanderweg) auf die Zugspitze (2962 m).

Leistungen

Leistungen:

  • Führung durch Bergfüher/Bergwanderführer
  • Komplette Sicherheitsausrüstung

Zusatzkosten:

  • Bergbahnfahrt ca. 29,- €, Getränke und Verpflegung, Eintritt Partnachklamm ca. 4,-€,
  • Übernachtungskosten im Lager ca. 22,-€ (Mitglieder 12,-€) + HP Reintalangerhütte ca. 35,-€
Unterkunft

Unterkunft:

  • Übernachtung/HP Reintalangerhütte (Reservierung durch die Bergführer im Lager)
Anforderungen

Anforderungen:

  • Kondition von 6 – 8 Stunden Aufstieg
  • Spaß in der Natur bei Wind und Wetter
Ausrüstung

Empfohlene Ausrüstung:

  • Wanderschuhe knöchelhoch (z.B. Lowa Valbona GTX)
  • Stöcke (z.B. Leki)
  • Rucksack ca. 25l (z.B. Miage von Salewa)
  • Softshelljacke (z.B. Dhaval DST Jacket von Salewa)
  • Softshell Hose (z.B. Grivola DST von Salewa)
  • Warme Jacke (z.B. Ortler Hybrid PRL von Salewa)
  • Witterungsentsprechende Bekleidung
  • ein paar Handschuhe (z.B. alte Fingerhandschuhe)
  • Evtl. Weste (z.B. Dhaval DST Vest von Salewa)
  • Mütze
  • 1 Paar dünne Handschuhe
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Lippenschutz
  • Tagesproviant
  • Trinkflasche
  • Hüttenschlafsack
  • Handy
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Evtl. Kamera
  • Wechselbekleidung
  • Hygieneartikel
  • Geldbeutel mit Bargeld (auf den Hütten sind Kartenzahlungen nicht möglich)

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Ortsbeschreibung
Anfrage