Wandern – Ammergauer Alpen

König Ludwig Wanderweg – Durchquerung des Naturparks Ammergauer Alpen

Erleben Sie auf dem König Ludwig Wanderweg die Kulturhighlights in Bayern, wie Schloß Neuschwanstein und Schloß Linderhof, sowie Natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten im größten bayerischen Naturschutzgebiet.

In 5 einfachen Tagesetappen auf leichten Bergpfaden von Hütte zu  Hütte durch die Ammergauer Alpen.

Die außerordentliche Schönheit der Ammergauer Alpen wussten schon König Ludwig und sein Vater zu schätzen. Wir starten unsere Wanderung im Passionsdorf Oberammergau und wandern auf Höhenwegen durch die Ammergauer Bergwelt und besuchen Königsschlösser. Wir genießen die Ausblicke auf die umgebende Bergwelt und das Bayerische Voralpenland. Unsere Unterkünfte sind die einstmals von den Bayerischen  Königen genutzten Jagdhäusern.

Auf König Ludwigs Spuren:

  • 5 tägige Höhenwanderung durch  die Ammergauer Alpen
  • Leichte Tagesetappen von max. 4-6 Std.
  • Übernachtung im Lager auf kleinen urigen Berghütten
  • 4 x Halbpension
  • Besichtigung Schloß Linderhof und Schloß Neuschwanstein
  • Rücktransport zum Ausgangspunkt in Oberammergau
  • Frühbucherrabatt von 30,- Euro bis 30.04

Termine Auf König Ludwigs Spuren : Ammergauer Alpen 2019:

Folgen in Kürze!

Bei Rückfragen zur Wanderung Auf König Ludwigs Spuren stehen wir gerne zur Verfügung unter Tel: 08841-6270852 oder per E-Mail

Termine
Loading
Reiseprogramm

Auf den Spuren König Ludwigs
1.Tag: Treffpunkt 09.00 Tourist Information Oberammergau. Wir nehmen von dort die Route über den Kofel einen wunderbaren Aussichtsberg über Oberammergau. Das erste Etappenziel wird das August Schuster Haus, bei den Pürschlinghäusern, den ehemaligen Jagdhütten Köning Max II, sein. Übernachtung August Schuster Haus. Gipfelmöglichkeit Teufelstättkopf (1758m)

Aufstieg: ca. 900 hm / Abstieg ca. 150 hm / Gehzeit ca. 4-5 Std. / Strecke: ca. 9km

2. Tag: Diese lohnende Etappe führt hinunter ins Graswangtal zum Schloss Linderhof, dem Lieblingsschloss des Märchenkönigs. Nach einer Führung im Schloss machen wir noch ausgiebig Mittagsrast bevor wir wieder den Aufstieg zu den Brunnenkopfhäusern in Angriff nehmen. Auch die Brunnenkopfhäuser sind ehemalige Jagdhütten König Ludwigs II. Übernachtung Brunnenkopfhütte. Gipfelmöglichkeit Brunnenkopf (1718m)

Aufstieg: ca. 720 hm / Abstieg 660 hm / Gehzeit ca. 5-6 Std. / Strecke: ca. 10km

3. Tag: Wir folgen weiter dem Maximiliansweg im königlichen Jagdrevier hoch oben über dem Graswangtal. Die aussichtsreiche Gratwanderung führt weiter über den Feigenkopf, wo wir eine ausgiebige Gipfelrast einlegen und das Panorama genießen. Ab nun geht es wieder mehr bergab bis zum Bäckenalmsattel. Hier haben wir dann 2 Möglichkeiten für den Weiterweg. Entweder steigen wir direkt ab zur Kenzenhütte oder aber  wir machen noch einen kleinen Abstecher  zum Vorder Scheinberg (1827m) Danach haben wir uns eine kräftige Brotzeit verdient. Übernachtung Kenzenhütte. Gipfelmöglichkeit Feigenkopf (1866m)

Aufstieg: ca. 700 hm / Abstieg ca. 1000 hm / Gehzeit ca. 5-6 Std / Strecke: ca. 10km

4. Tag: Der Tag beginnt mit einem moderaten Aufstieg auf den Kenzensattel. Von dort queren wir auf gleicher Höhe bleibend die Nordabstürze der Ammergauer Hochplatte und steigen nochmals auf zum Gabelschrofensattel unserem höchsten Punkt an diesem Tag. Von nun an geht es in stetem Auf und Ab zum Tegelberghaus. Sollten die Kräfte noch reichen können wir auch noch einen kleinen Gipfel, die Ahornspitze,  einbauen. Wie auch schon bei den vorangegangenen Unterkünften handelt es sich bei dem Tegelberghaus ebenfalls um  ein königliches Jagdhaus der Wittelsbacher. Übernachtung Tegelberghaus. Gipfelmöglichkeit Ahornspitze (1724m)

Aufstieg: ca. 980 hm / Abstieg ca. 570 hm / Gehzeit 5-6 Std / Strecke: ca. 10km

5. Tag: Heute nähern wir uns dem großen Finale unserer Tour, dem weltberühmten Schloß Neuschwanstein. Und das beste, es geht nur noch bergab bis zur Marienbrücke, die über die Pöllatschlucht führt. Von dort haben wir den weltberühmten Ausblick auf das Schloß Neuschwanstein. Eine Schlossführung steht natürlich auch noch auf dem Programm, bevor wir in Hohenschwangau  von unserem Bus zur Rückfahrt nach Oberammergau abgeholt werden. Unsere Tour endet dann wieder am Ausgangspunkt in Oberammergau.

Aufstieg: ca. 100 hm  / Abstieg ca. 960 hm  / Gehzeit 3-4 Std / Strecke: ca. 6km

Leistungen

Leistungen
Betreuung und Führung durch Bergwanderführer

4 x Übernachtung / HP Hütte (Lager)

1 x Bustransfer

1 x Führung Schloss Linderhof

1x Führung  Schloss Neuschwanstein

Preis
EURO 590,00 €/Person, ab 01.11.2017

Frühbucherrabatt: 30,-€ bei Buchung bis 30.04.2018

Zusatzkosten

bei Voranreise Hotelübernachtung, Getränke und Marschverpflegung, evtl. Parkgebühren in Oberammergau

Reiserücktrittsversicherung auf Wunsch

Anforderungen

Anforderung
Kondition für Tagesetappen von 4 -6 Stunden Gehzeit

Ausrüstung

Empfehlung Ausrüstung und Bekleidung

  • Bergschuhe von LOWA z.B. Valbona GTX (Damen- und Herrenmodell), Camino GTX,
    Mauria WS (Damenmodell)
  • Gute Wandersocken z.B. LOWA Trekking Merino Socks
  • Leichte und wärmere Berghose (z.B. Softshell Hose Grivola DST von Salewa)
  • Softshelljacke (z.B. Dhaval DST Jacket von Salewa)
  • Warme Jacke (z.B. Ortler Hybrid PRL von Salewa)
  • Witterungsentsprechende Bekleidung
  • Mütze & Handschuhe
  • Evtl. Weste (z.B. Dhaval DST Vest von Salewa)
  • Wetterschutz – dünne Überhose /Regenbekleidung
  • Dünne Goretexjacke von SALEWA
  • Wechselkleidung
  • Hygieneartikel & Handtuch

Sonstiges

  • Tagesrucksack mit Hüftgurt ca. 35l (z.B. Miage von Salewa)
  • Flasche 1,5 l mit Getränk, Tagesproviant, Snacks (Schokolade, Müsliriegel, Powergel) / Wasser kann unterwegs aufgefüllt werden!
  • Wanderstöcke z.B. Corklite oder Makalu von Leki
  • Evtl. Stirnlampe mit Ersatzbatterien
  • Sonnenbrille, Lippenschutz und Sonnencreme und Blasenpflaster (Compeed)
  • Hüttenschlafsack, Hüttenschuhe
  • Bargeld für Getränke etc. (auf den Hütten ist nicht immer Kartenzahlung möglich)

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Unterkunft
  • Ehemalige Jagdhäuser der bayerischen Könige – August Schuster Haus, Brunnenkopfhütte, Kenzenhütte, Tegelberghaus
  • Einfache Berghütten
  • 4 x Halbpension
  • Matrazenlager
Ortsbeschreibung
Anfrage