Tiefschnee- und Freeride- Kurs

Freeriden und Tiefschneefahren für Einsteiger

Gemeinsam trainieren wir mit Euch, nach dem „Warmfahren“ auf der Piste, Techniken bei verschiedenen Steilheiten und unter Berücksichtigung der aktuellen Schneebeschaffenheiten.

Termine
Reiseprogramm

Treffpunkt
8.00 Uhr Eibseebahn Garmisch Partenkirchen
Materialcheck ( Skiausrüstung, VS-Gerät, Schaufel, Rucksack) und gemeinsame Auffahrt auf die Zugspitze. Einführung im Umgang mit der Notfallausrüstung. Warmfahren und Techniktraining auf der Piste.
Umsetzen und Ausfeilen der Technik im Tiefschnee bei verschiedener Steilheit und unterschiedlicher Schneebeschaffenheit unter Berücksichtigung der aktuellen Lawinensituation und der Alpinen Gefahren. Bei großer Lawinengefahr findet die Technikschulung ausschließlich auf der Piste statt. Falls das Zugspitzskigebiet kurzfristig geschlossen sein sollte, wird in das Kreuzeckgebiet ausgewichen

Leistungen

Leistung
Bergführer, VS Gerät, Schaufel und Sonde

Zusatzkosten:

Tagesskipass Zugspitze ca. € 43,00 evtl. Essen und Getränke
Anforderungen

Anforderung
sportliches Fahren (Parallelschwung auf der Piste)

Ausrüstung

Ausrüstungsempfehlung
Ski, Schuhe, Felle, Stöcke
Tagesskipass, Tourenski und -schuhe können von uns für 20,00 €/Tag geliehen werden

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Ortsbeschreibung
Bilder

Freeride - Wochenende in Sölden/Pitztal

Tiefschneekurs für Einsteiger

Tiefschneekurs für Einsteiger

Tiefschneekurs für Einsteiger

Tiefschneekurs für Einsteiger

Anfrage
  • Persönliche Daten

  • Ihre Anfrage bezüglich