Skitourenwochenende für Einsteiger

DIE BERGFÜHRER machen Euch fit für die ersten Skitouren

Unsere ausgebildeten Bergführer zeigen Euch Tipps und Tricks rund um´s Tourengehen. Wir verbessern die Technik ohne große Kraftanstrengung mit Fellen aufzusteigen und üben die richtige und sichere Spurenlage. Die Bergführer geben Euch viele hilfreiche Infos über die optimale Nutzung von VS-Geräten, Tipps und Lernhilfen zur Abfahrt im Tiefschnee und vieles mehr.

Termine
Loading
Reiseprogramm

Treffpunkt

  • 08.00 Uhr Talstation  Alpspitzbahn/Kreuzeckbahn GAP

Kursinhalt

  •   Spuranlage auf Skitour
  •  Aufstiegstechniken für Skitouren
  •  Tipps zur Abfahrt
  •  Lawinenverschüttetensuche
    Beurteilen der Lawinensituation
    Anwenden des Lawinenlageberichts
Leistungen

Leistung:

  • Führung, Schaufel, Sonde, VS-Gerät

Zusatzkosten:

  • Bahnfahrt ca. 23,00 €,
  • (Übernachtung ab 21,00 €), Übernachtung + HP, 40,-€/Person, + Getränke,

Bitte Bargeld bereithalten, da Kartenzahlung nicht möglich

Wichtige Information: Bei entsprechender Schneelage kann der Bergführer kurzfristig den Kurs auch z.B. nach Garmisch verlegen und es können Zusatzkosten für die Bergbahnfahrt(en) in Höhe von ca. 20,00 €/Person hinzukommen.

Anforderungen

Anforderung

  • Kondition für 2-4 Stunden Aufstieg und Stemmbogen im Tiefschnee
Ausrüstung

Ausrüstungsempfehlung

  • Skitourenskier (z.B. Dynafit Baltoro)
  • Felle
  • Skitourenschuhe (z.B. Dynafit TLT 6)
  • Stöcke (z.B. Leki)
  • Skibrille (z.B. Uvex)
  • LVS-Gerät mit vollen Batterien
  • Lawinenschaufel
  • Sonde
  • Rucksack ca. 25l (z.B. Miage von Salewa)
  • Hardshell Jacke (z.B. Zebru GTX Jacket von Salewa)
  • Softshelljacke (z.B. Indra DST Jacket von Salwa)
  • Softshell Hose (z.B. Meije 4.0 von Salewa)
  • Evtl. Hardshell Hose
  • Daunenjacke (z.B. Radial DWN Jacket von Salewa) oder Polartec Jacke (z.B. Outlor Hybrid PRL Jacket von Salewa)
  • Fleece
  • Evtl. Weste
  • Wechselklamotte
  • Mütze
  • 2 Paar Handschuhe (z.B. von Hestra)
  • Sonnencreme
  • Sonnenbrille
  • Lippenschutz
  • Tagesproviant
  • Thermoskanne
  • Stirnlampe

Weitere Ausrüstung

  • Handy
  • Anfahrtsbeschreibung
  • Evtl. Kamera
  • Hüttenschlafsack oder Schlafsack
  • Gemütliche Bekleidung für den Abend

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Ortsbeschreibung
Bilder

_DSC4454Rainer EggerSkitourenwochenendeSkitourenwochenendeSkitourenwochenende

Anfrage
Übernachtung

Übernachtung:
Kreuzeckhaus Garmisch-Partenkirchen. Die DAV-Hütte liegt 2 Gehminuten von der Bergstation der Kreuzeckbahn entfernt. Der Gepäcktransport ist daher problemlos.