Führung Ehrwalder Sonnenspitze

Die Sonnenspitze: Genuß-Kletterei & Paradegipfel auf 2417 m

Die Ehrwalder Sonnenspitze ist ein großartiger und exponierter Gipfel mit Kletterstellen bis UIAA II. Die Sonnenspitze eignet sich als Vorbereitung & Trainingstour für Jubiläumsgrat und Eisenzeit

Der Blick vom Tal hinauf zum markante Gipfel der Sonnenspitze lässt bereits auf ein luftiges und ausgesetztes Kletter-Abenteuer schließen.

Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und nutzen den Komfort von E-Bikes, um den uninteressanten, geteerten Weg zur Ehrwalder Alm im beschleunigten Tempo zu passieren. Ab Höhe Sebensee beginnen wir unsere Tour bei fear means.

Zügig geht es an der Coburger Hütte vorbei Richtung Biberwier Scharte. Ab einer Höhe von 1.950 m legen wir die Kletterausrüstung an. Jetzt wird es interessant. Es folgt eine spannende und zum Teil sehr ausgesetzte, luftige Kletterei am vorwiegend griffigen Fels von etwa 500 Höhenmeter. Die etwa 2 Stunden vollste Konzentration werden mit einem grandiosen Ausblick am Gipfel belohnt. Wir bestaunen das Zugspitzmassiv, das Loisachtal und die Ammergauer- und Lechtaler Alpen.

Der nicht weniger anspruchsvolle Abstieg (Kletterstellen UIAA II) erfolgt über den Nordgrat und macht die Überschreitung der Ehrwalder Sonnenspitze perfekt. Spätestens beim Heimrollen stellen wir fest, wie dankbar wir über unsere Stromräder sind, die uns einen MEGA-HATSCHER erspart haben. ;-)

Die wenig frequentierte Sonnenspitze bietet sich als ideale Vorbereitungstour für die Eisenzeit oder den Jubiläumsgrat an.

Eine pfundige Bergtour für den ambitionierten Bergsteiger!

  • Preis für eine Person 490,- Euro bei 2 Personen 255,- Euro p.P.

Gerne stehen wir Euch für Rückfragen zur Kletterführung Sonnenspitze zur Verfügung.

ab 490 EUR p.P.
Tourdauer
1 Tag
Teilnehmer
max. 2 Teilnehmer
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 
  Region

bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur