Der Karwendel-Höhenweg in Tirol

Anspruchsvolles Hüttentrekking im größten Naturpark Österreichs

Wir wandern vom Olympiadorf Seefeld auf einsamen Bergpfaden bis in die historische Stadt Hall im Inntal. Wir gestalten die Route so, dass wir auf unserem Weg eine Vielzahl von Gipfeloptionen haben.

Der Karwendelhöhenweg, eine Tour der Extraklasse vom Seefelder Plateau in 5 Tagen hoch über dem Inntal nach Hall in Tirol. Unsere qualifizierten Berg(wander)führer begleiten Sie auf einsamen Bergpfaden durch die Karwendel Wildnis.

Eindrucksvolle Bergmassive, eine Vielzahl von Gipfeloptionen, aber auch weniger anspruchsvolle Routenalternativen machen diese Tour zu einem einzigartigen Bergerlebnis für ambitionierte Bergwanderer. Ein Abenteuer das Appetit auf mehr macht. Übernachtet wird in Mehrbettzimmern auf gemütlichen Hütten des Alpenvereins mit regionaler Tiroler Kost. Definitiv auch eine Tour für die Sinne.

Bei der Karwendeldurchquerung übernachten wir auf folgenden wunderschön gelegenen Berghütten: Nördlingerhütte, Solsteinhaus, Pfeishütte, Bettelwurfhütte,

Die Karwendeldurchquerung auf dem Karwendelhöhenweg:

  • anspruchsvolles Hüttentrekking
  • urige Bergsteigerhütten
  • einige Gipfeloptionen
  • Führung durch qualifizierten UIMLA Berg(wander)führer/in
  • 4 Ü/HP im Mehrbettzimmer
  • 1 Bergfahrt Standseilbahnfahrt Rosshütte (inkl. Bergführer)
  • 1 Taxi Rücktransfer Absam – Seefeld

Termine Karwendeldurchquerung 2022:

03.07.-07.07.2022
17.07.-21.07.2022
07.08.-11.08.2022

Individuelle Termine gerne auch auf Anfrage.

ab 690,00 EUR p.P.
Tourdauer
5 Tage
Teilnehmer
min. 6 max. 8
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 

image description
© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur