Ski-Transalp Garmisch-Meran

Skialpencross 4 Tage von Nord nach Süd

Die Alpen mit Ski zu überqueren steht bei vielen Skitourengehern auf der Wunschliste. Bei unserer Skitransalp nutzen wir geschickt Bergbahnen, um so zu besonders lohnenden und einsamen Ski-Abfahrten zu gelangen. Der Anteil der Abfahrtsmeter ist dabei besonders hoch.

Tourenablauf:

Wir beginnen unsere spannende Ski-Transalp in Garmisch. Dort grooven wir uns mit einer ersten Abfahrt über “Klein Kanada” und “Gatterl” zur Ehrwalder Alm gemütlich ein. Es folgt der Aufstieg über Sebensee zur Grünsteinscharte und eine weitere Abfahrt nach Mieming.

Am zweiten Tag geht es mit der Bahn zum Hoadl. Nach einer rassen Abfahrt zur Adolf Pichler Hütte, fellen wir für den Tagesanstieg von 800 Höhenmeter auf. Es folgt eine endlose und genussvolle Abfahrt nach Fulpmes ins Stubaital.

Den dritten Tag beginnen wir gleich spektakulär mit einer langen Abfahrt von über 1800 TM über das Warenkar nach Sölden. Es folgt ein kurzer Transfer nach Vent. Von dort steigen wir zu unserem Nachtquartier der Martin Busch Hütte auf, unsere einzige Hüttenübernachtung während unserer Skialpenüberquerung.

Der letzte Tourentag führt uns zu dem höchsten Gipfel unserer Skidurchquerung. Wir steigen auf den Skitouren-Paradegipfel der Ötztaler Alpen, den Similaun auf 3.599 m. Wie verweilen eine Zeitlang am Gipfel und lassen die letzten Tage Revue passieren. Wir bereiten uns für die letzte, fulminate Abfahrt mit über 1800 Tiefenmetern nach Kathaus vor. Wenn es die Zeit zulässt, genießen wir noch einen trockenen Weißwein im Meran. Anschließend geht es mit dem Transfer zurück nach Garmisch zu unserem Ausgangspunkt.

Das beinhaltet unsere Skidurchquerung von Garmisch nach Meran:

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 2 x Hotel und 1 Hüttenübernachtung mit HP
  • Gepäcktransfer zu den Talübernachtungen
  • einsame und spannende Skiabfahrten
  • feiner Rinnen-Spaß ;)
  • hoher Anteil an Tiefenmeter
  • Paradegipfel Similaun
  • kleine Gruppengröße
  • Zischentransfers und Rücktransfer nach Garmisch

FAZIT

Eine spannende Skidurchquerung von Garmisch nach Südtirol. Hoher Komfort durch Hotelübernachtungen und Liftunterstützung. Rasse Abfahrten, schöne Tourengipfel bei maximalen Skitouren-Spass. Kulinarisch lassen wir uns von der Tiroler und Südtiroler Küche verwöhnen.

ab 1.099,00 EUR p.P.
Tourdauer
4 Tage
Teilnehmer
ab 4 bis 6
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 
Skitechnik
 

image description
© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur