Schneeschuhwandern im Naturpark Karwendel

Genussvolle Schneeschuhwanderungen über 4 Tage in einer einzigartigen Winterlandschaft

Das Karwendel zwischen Vorderriß & Hinterriß bietet im Winter besonders reizvolle und einsame Tourenmöglichkeiten. Die Schönheit der fabelhaften Natur wussten schon König Ludwig II, Ludwig Ganghofer und Ludwig Thoma zu schätzen…

In vier Tagen werden wir wunderschöne und abgeschiedene Touren zwischen 250 – 600 Höhenmeter unternehmen. Ausgestattet sind wir mit Schneeschuhen sowie der Notfallausrüstung und laufen durch die verträumte Winterlandschaft. Geplant sind der „Große Ahornboden“ über das Rißtal, der „Kleinen Ahornboden“ via Johannestal sowie eine Wanderung entlang der ursprünglichen oberen Isar. Tourenmöglichkeiten gibt es unzählige, die wir alle an die aktuelle Schnee- und Lawinenverhältnisse anpassen.

Das beinhaltet unsere Schneeschuhwanderung Karwendel

  • 4 Tage Organisation und Betreuung durch einen Bergwanderführer/Bergführer
  • 3 x Übernachtung mit HP im DZ im Posthotel Vorderriß
  • Schneeschuhe & Stöcke leihweise
  • Notfallausrüstung (VS-Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise
  • einzigartige Naturlandschaft im Alpenpark Karwendel

Bei Rückfragen zur Schneeschuhwanderung im Karwendel stehen wir gerne zur Verfügung unter Tel: 08841-6270852 oder per E-Mail

ab 579,00 EUR p.P.
Tourdauer
4 Tage
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 
image description
© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur