Schneeschuhwanderung | geführte Tagestour

Winterliche Bergwanderung auf Schneeschuhen in den Bayerischen Voralpen

Entspannung pur! Gemeinsam durch die verschneite Winterlandschaft auf Schneeschuhen wandern. Schneeschuhwandern bieten uns die Möglichkeit beliebte Wandergipfel in der Einsamkeit des Winters zu erleben.

Abseits vom Pistenrummel erleben wir eine intakte, winterliche Naturlandschaft und erweitern unser Erlebnisspektrum. Schneeschuhwandern ist nahezu von jedermann/jederfrau machbar. Die Bedienung der Schneeschuhe & Stöcke ist in kürzester Zeit gelernt und kann mühelos auf unseren winterlichen Wegen umgesetzt werden.

Bei unserer geführten Tagestour treffen wir uns vorab im Bergschulbüro in Ohlstadt oder bereits direkt am Ausgangspunkt. Gemeinsam mit dem Bergführer/Bergwanderführer fahren wir nach Verteilung der Leihausrüstung (Schneeschuhe und Stöcke, ggf. Notfallausrüstung) zu unserem Ausgangspunkt. Dieser wird erst wenige Tage vor Tourenstart vom Bergführer aufgrund der Schnee- und Lawinenverhältnisse festgelegt und bewegt sich maximal 10-20 km von Ohlstadt entfernt.

Mögliche Ausgangspunkte:
Mittleres und Hinteres Hörnle, Pürschling, Heimgarten, Eckbauer, Stuibenkopf, und viele mehr in den Ammergauer Alpen und rund um das Loisachtal.

Das beinhaltet unsere geführte Schneeschuhwanderung Raum Garmisch

  • Führung & Organisation durch einen Bergwanderführer/Bergführer
  • Schneeschuhe & Stöcke sowie Notfallausrüstung leihweise
  • für Einsteiger, Familien und Genusswanderer
  • Auf für individuelle Kleingruppen

Bei Rückfragen zur Schneeschuhtagestour stehen wir gerne zur Verfügung unter Tel: 08841-6270852 oder per E-Mail

ab 69,00 EUR p.P.
Tourdauer
1 Tag
Teilnehmer
6-10
Schwierigkeitsgrad
 
Kondition
 
image description
© Copyright - Die Bergführer | Werbezentrum Stiebler & Marketing 2 - Webdesign Agentur