Lawinenkurs für Fortgeschrittene

Fundierter Lawinenkurs über 2,5 Tage im Raum Garmisch

Für den fortgeschrittenen Skitouren- & Splitboardgeher, der sich zum Lawinen-Experten ausbilden lassen möchte

Bei unserem Lawinenkurs Advanced (Aufbaukurs) nehmen wir uns 2,5 Tage Zeit, um intensiv den Umgang mit den typischen (5) Lawinenproblemen zu üben, Schneedeckenuntersuchungen vorzunehmen, Schneedeckenprofile zu erstellen und komplexe Lawinen-Unfallszenarien durchzuspielen – unter realistischen Bedingungen im freien Gelände. Bei dieser soliden Lawinenausbildung sind auch die systematische Schneedeckendiagnose (SSD) sowie der erweiterte Blocktest (ECT – Extended Columm Test) wesentliche Bestandteile.

Interpretation des Lawinenlageberichts, richtige Spurenlage, Geländeinterpretation, Abfahrtstaktik, die 3×3 Regel nach Munter und die Optimierung der Verschüttetenrettung sind selbstverständlich Themen dieses intensiven Lawinenkurses für Fortgeschrittene im Raum Garmisch/Grainau.

Als Teilnehmer dieser Lawinenausbildung stehst Du sicher auf den Brettern und verfügst über eine gute Grundkondition, damit wir die Inhalte des Lawinenkurses in allen Geländevarianten üben können.

Die Inhalte dieses Lawinenkurses tragen zur richtigen Beurteilung der Entscheidungsprozesse und Risikoanalyse einer Skitour bei, damit Du für zukünftige Touren die richtige Entscheidung treffen kannst.

Termine
Loading
Kursprogramm

Treffpunkt
1. Tag: 18 Uhr Seminarhaus Grainau Abendessen. Anschließend Unterricht mit PowerPoint Präsentationen

Interpretation des Lawinenlageberichtes (Lawinenprobleme) und Tourenplanung für den nächsten Tag
Materialcheck / Standartmaßnahmen bei einer Skitour

2. Tag: geplante Skitour: Einbeziehen des Lawinenlageberichtes mit den Lawinenproblemen, Beurteilung des Schneedeckenaufbaus, Erstellen eines Schneeprofils mit Interpretation
Unterricht über die Schneedeckentests und deren Aussage; Tourenplanung für den nächsten Tag

3. Tag: geplante Skitour: Einbeziehen des Lawinenlageberichts, Beurteilung des Schneedeckenaufbaus, Erstellen und Auswertung von Schneedeckentests, Erweitertes LVS-Unfalltraining

Leistungen

Leistungen
Bergführer, Sicherheitsausrüstung (Schaufel, Sonde, VS-Gerät)
Tourenski und –schuhe können von uns für 20,00 €/Kurs geliehen werden

Zusatzkosten:
Ggf. Bahnfahrt, Getränke, 2x Übernachtung HP ab 50,00 €/Nacht im Seminarhaus Grainau

Anforderungen

Anforderung
Kondition für 2 – 4 Stunden Aufstieg und Abfahrt, gutes Fahrkönnen in allen Steilheiten

Ausrüstung

Ausrüstungsempfehlung
Tourenski mit Tourenbindung und Felle oder Snowboard und Schneeschuhe, Teleskopskistöcke, Tourenski- oder Snowboardschuhe

Notfallausrüstung
Lawinenschaufel, Sonde, VS-Gerät

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Ortsbeschreibung
Anfrage