Besteigung Piz Palü

Ein traumhafter Berg in der Schweiz am Berninapass

Diese Hochtour ist ein MUSS für Bergsteiger! Am ersten Tag fahren wir auf die Diavolezza und der zweite Tag gehört der Besteigung des Piz Palüs! Übernachtet wird im schönen Berghaus Diavolezza mit feinstem schweizer Essen. Diese Tour ist das ideale Ziel, für alle die schon immer eine Hochtour machen wollten

  • zwei Tage pures Bergerlebnis
  • Besteigung Piz Palü

Termine

bitte nennen Sie uns Ihren Wunschtermin

  • Persönliche Daten

  • Ihre Anfrage bezüglich

Reiseprogramm

Ablauf

Tag 1:

Anfahrt und Auffahrt zum Berghaus Diavolezza. Hier gewöhnen wir uns an die Höhe und genießen die grandiose Aussicht.

Tag 2:

Nach einem frühzeitigen Start machen wir uns auf den Weg um den Hauptgipfel des Piz Palü zu besteigen.

Abstieg mit der Bahn und dann Heimfahrt

Leistungen

Leistungen:

  • staatlich geprüfter Bergführer
  • Leihausrüstung (Helm, Gurt, Steigeisen, Pickel)

Zusatzkosten

  • Übernachtung HP Berghaus Diavolezza (ca. 66,00 CHF Lager)
  • Berg- u. Talfahrt Diavolezza
  • An- und Abreise
Unterkunft & Transfer

Übernachtung

  • Übernachtung HP Berghaus Diavolezza (ca. 66,00 CHF Lager) zzgl. Berg- u. Talfahrt Diavolezza
Ausrüstung

Kletterausrüstung:

  • Helm, Anseilgurt / Hüftgurt
  • Prusikschlingen
  • 1 xBandschlingen 1 x lang und 1 x kurz
  • 1 Schraubkarabiner, 1 HMS Karabiner, 2 Schnappkarabiner
  • Steigeisen mit Riemen- oder Kipphebelbindung passend für den jeweiligen Schuh und Antistoll-Platten
  • Wanderpickel ca. 70 cm lang
  • Klettersteigset

Bekleidung:

  • Steigeisen feste Hochtourenbergschuhe z.B. Mountain Expert von Lowa
  • 2 Paar Handschuhe und Mütze
  • Thermounterwäsche, am besten Feuchtigkeitstransportierende Kunstfaser oder                         Merino (z.B. Sirius Slip/Boxer von Salewa)
  • Fleece (z.B. Cubic Dry, Buffalo 2.0 von Salewa)
  • Windstopper-Jacke (z.B. Dhaval DST Jacket von Salewa)
  • Regenschutz (Überbekleidung bestehend aus Anorak und Überhose
  • Funktionelle Softshellhose (z.B. Grivola DST Pants von Salewa)
  • Rucksack 35-40 l (z.B. Mirage von Salewa)
  • Stirnlampe
  • Sonnenbrille mit seitlichem Schutz gegen Sonneneinstrahlung (z.B. von UVEX)
  • Gamaschen, je nach verwendeter Berghose oder Überhose
  • Sonnen- und Lippenschutz mindestens LSF 15
  • Trinkflasche 1 – 1,5 l
  • Tourenverpflegung, Apotheke für pers. Bedarf, Toilettenpapier
  • evtl. Taschenmesser, ev. Alu-Rettungsdecke, ev. Biwaksack
  • Personalausweis od. Reisepass, Fotoapparat

Unsere Partner für Ihre Sicherheit

Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Die Bergführer
Ortsbeschreibung

Anfrage
  • Persönliche Daten

  • Ihre Anfrage bezüglich